“Egal wie ich aussah, ich gefiel mir nicht sonderlich…”

NAME:

Solveig

ALTER:

28

BERUF:

Selbstständig mit eigenem Fitnesskonzept

“SCHÖNHEIT IST FÜR MICH EINE GLÜCKLICHE AUSSTRAHLUNG HABEN.

Wir streben alle nach einem spezifischen Schönheitsbild und treiben oft Sport wie die Wilden. Aber wieso? Machen wir es weil wir unseren Körper lieben und pflegen? Oder machen wir es um anderen zu gefallen und Anerkennung zu bekommen? Für mich ist der Körper das Zuhause unserer Seele und ermöglicht es uns unsere Träume und Wünschen zu leben. Er gibt uns die Möglichkeit zu sein, uns auszudrücken, Adrenalin und Endorphine zu spüren, zu lachen und
zu weinen. Er ist ein unbezahlbares, magisches „Super Tool“, das wir bei Geburt geschenkt bekommen haben – einfach so!!! Ohne etwas dafür getan zu haben! Und es ist an uns ihm jeden Tag die Liebe zu geben, die er verdient. Wieso sich um deren Form und Grösse den Kopf zerbrechen? Meiner Meinung nach Energieverschwendung! Sorgt, pflegt, liebt ihn und achtet auf eure Gedanken und das gute Körpergefühl folgt automatisch.

Ihr seid alle wunderschön und ein Geschenk für die Welt, genauso wie ihr seid.

Go out and let your beauty and power enlighten the world ladies! Als ehemalige Leistungssportlerin und anschliessend Model, habe ich mich in meinem Leben schon viel mit
meinem Körper auseinandergesetzt und ich durfte lernen, dass wahre Schönheit von innen kommt. Jaja, wissen wir alle, aber wissen allein reicht nicht. Man soll es spüren und leben. Egal wie ich aussah, ob sehr sportlich und muskulös oder extrem dünn war, ich mochte meinen Körper nie sonderlich und durfte dann erkennen, dass es viel mehr an meinem Kopf lag, als an meinem Körper selber. Der war gut und schön so, wie er war, aber ich war mental nicht so ausgerichtet, dass ich es sehen und annehmen konnte. Aus dieser Erkenntnis habe ich ein Fitnesskonzept entwickelt, das körperliche und mentale Fitness vereint.

Denn egal wie schön wir sind, wir sehen oftmals nur unsere Flaws…

und deshalb gilt es unsere Gedanken und wie wir uns sehen, zu beachten und gegebenenfalls zu in eine mehr stärkende Richtung zu trainieren. Bei meinem Fitnesskonzept #bodymindshape geht es darum in eine Welt einzutauchen, in der man körperlich und seelisch wachsen darf. Eine Welt mit nur Frauen, wo man sich eine Stunde lang ausschliesslich auf sich selber fokussieren darf und wo man Schritt für Schritt all das hinter sich lässt, was uns nicht dabei unterstützt, die
beste und glücklichste Version von uns zu leben. #bodymindshape findet bisher im Zürcher Club Bellevue statt, einem regulären Club, in dem am Wochenende ausgegangen, getanzt und getrunken wird. Zweimal die Woche steht der Club aber unter einem ganz anderen
Stern. Unter dem Stern der Vision, Frauen dabei zu unterstützen, ihre #betteryou Version zu entdecken und zu leben. Der Club bringt eine etwas geheimnisvolle Atmosphäre mit, die man von einer „Sportstunde“ nicht erwarten würde und das dunkle Licht, die Kerzen und die Musik bringen einen in eine Welt, die ganz weit von der Arbeit oder den Daily Tasks entfernt ist.

Die Stunde besteht aus einer Sweat Session, bei der man zu elektronischen Musik dem Namen alle Ehre macht. In einem Kreis – face to face – wird als Gemeinschaft mit Eigenkörpergewichtsübungen und zum Takt der Musik geschwitzt und die Körperschwingung auf Hochtouren gebracht. Anschliessend, wenn sich der Puls wieder am normalisieren ist, wird meditiert und an einem Workbook gearbeitet, was einem jede Woche Schritt für Schritt
stärkt und näher an seine #betteryou Version bringt.

Das Konzept mit dem Sport und der Meditation soll eine ganzheitliche Annäherung an ein glückliches, ausgeglichenes und gesundes Leben sein,

wo man die Liebe für sich selbst stärken und Leben darf und somit auch an andere weitergeben darf. #bodymindshape ist noch in seinen ersten Fussstapfen, aber wenn es sich in Zürich etabliert hat, darf es auch in weitere Städte und nach Deutschland wachsen.

Ich bin überzeugt, dass Schönheit von innen kommt.

Wenn es meine Beauty Care geht, achte ich auf hochwertige Inhaltsstoffe. Ich nutze ausschließlich Produkte, die 100% natürlich, schadstofffrei und bio sind. Im Alltag nutze ich kein Make-Up. Ich benutze keine Cremes, sondern nur Filabé (Schweizer Produkt: nur ein Tuch, das man nur einmal täglich benutzt und alle Cremes ersetzt). Mein Tipp an jede Frau ist: Achtet auf Natürlichkeit und schmiert nichts Schädliches auf die Haut. Unsere Haut ist wie ein Schwamm und lagert alle Toxine im Körper ab!

Folge uns auf Instagram für mehr Inspiration und täglich neue Beauty Hacks von modernen Frauen weltweit! @chaybeauty_official

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.